Segway Tour zur SĂ€chsischen Staatskanzlei

SĂ€chsische Staatskanzlei

Die SĂ€chsische Staatskanzlei gehört ebenso wie das SĂ€chsische Finanzministerium zu den Obersten Landesbehörden Sachsens und ist der Amtssitz des regierenden sĂ€chsischen MinisterprĂ€sidenten. Seit 1995 existiert die SĂ€chsische Staatskanzlei als Ministerium in Dresden, wobei es in den 1920er und 1930 Jahren bereits schon einmal eine Staatskanzlei in Dresden gab. Das imposante GebĂ€ude, in dem die SĂ€chsische Staatskanzlei beheimatet ist, befindet sich in der Inneren Neustadt direkt am NeustĂ€dter Elbuferzwischen CarolabrĂŒcke und AlbertbrĂŒcke.

Geschichte der SÀchsischen Staatskanzlei

Zwischen 1900 und 1904 wurde das GebĂ€ude im Stil der Neorenaissance als gemeinsames MinisterialgebĂ€ude fĂŒr die Ministerien (königlich-sĂ€chsisch) des Inneren, der Justiz und das Ministerium des Kultus und des öffentlichen Unterrichts errichtet. Der damalige Leiter des staatlichen Hochbauwesens, Edmund Waldow, lieferte die EntwĂŒrfe welche unter der Leitung des Architekten Heinrich Tscharmann umgesetzt wurden. Die Bombardierung Dresdens in den Nacht- und Morgenstunden des 13. Februars 1945 hinterließen auch an diesem GebĂ€ude massive BeschĂ€digungen. Der Beginn des Wiederaufbaus erfolgte in den 1950er Jahren, nach Fertigstellung zog hier der Rat des Bezirkes Dresden ein. Eine Sanierung erfolgte von 1990 bis 1994 und ist seitdem Sitz der sĂ€chsischen Staatsregierung sowie der SĂ€chsischen Staatskanzlei.

Mit dem Segway zur SĂ€chsischen Staatskanzlei

SĂ€chsische Staatskanzlei heute

Heute arbeiten rund 240 Mitarbeiter der SĂ€chsischen Staatskanzlei im Prachtbau an der Elbe. Zu den Aufgaben der Staatskanzlei gehört u. a. das Konsularwesen, Koordinierung von regionalen Partnerschaften, Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin, Grundsatzfragen des Staatskirchenrechts und die UnterstĂŒtzung des MinisterprĂ€sidenten bei Resortkoordinierung und Bestimmung der Richtlinien der Politik.

Infos zum GebĂ€ude: Das GebĂ€ude ist aufgeteilt in zwei Bereiche: WĂ€hrend sich die SĂ€chsische Staatskanzlei im OstflĂŒgel des GebĂ€udes befindet, ist das SĂ€chsische Staatsministerium fĂŒr Umwelt und Landwirtschaft im WestflĂŒgel untergebracht. In den Eingangsbereichen beider Ministerien sind Kinderszenen aus Sandstein abgebildet, welche die frĂŒheren ZustĂ€ndigkeiten der Königlichen Ministerien illustrieren.

Segway Tour Informationen

Sie SÀchsische Staatskanzlei wird mit dem Segway angefahren und ist in allen Touren von SEG-CITY enthalten:

  • Klassik-Mini-Tour
  • Klassik-Maxi-Tour
  • Elbe-Mini-Tour
  • Elbe-Maxi-Tour
  • Tour4You / Surprice Tour

Segway Touren Übersicht Dresden

ZUR SEGWAY-TOUREN ÜBERSICHT & BUCHUNGSANFRAGE

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 Bewertungen Ø 4,80 von 5)
Loading...